Selbstaufblasbare Luftmatratze für 2 Personen

Selbstaufblasbare Luftbetten für 2 Personen

Egal ob im normalen Bett oder auf einer selbstaufblasbaren Luftmatratze: So richtig gemütlich wird es erst zu zweit! Natürlich stellt sich hier jedoch die Frage, welche selbstaufblasbaren Luftmatratzen sich für 2 Personen eignen und ob das zusätzliche Gewicht einer zweiten Person Probleme für das Material bereiten kann. Diesen Fragen wollen wir in dem folgenden Artikel nachgehen.

2 Personen auf einer Luftmatratze – geht das?

Wenn Sie eine Reise planen oder Schlafbesuch erwarten und Ihnen noch eine passende Schlafgelegenheit fehlt, können sich selbstaufblasbare Luftmatratzen als wahre Helden erweisen. Hochwertige Modelle sind nicht nur im Handumdrehen aufgebaut, sondern sorgen aufgrund ihrer bequemen Bauweise für eine angenehme Nachtruhe.

Wie sieht es aber mit der Nachtruhe aus, wenn 2 Personen auf einer Luftmatratze schlafen? Früher musste man in solchen Fällen oft die Erfahrung machen, dass sich durch das (ungleiche) Gewicht der 2 Personen eine unbequeme Liegefläche ergibt. So kam es durchaus vor, dass eine der beiden Personen erhöht lag oder sich beide Personen in eine Kuhle in der Mitte der Matratze wiedergefunden haben. Wenn eine der Personen dann noch sehr unruhig schläft, war an Nachtruhe gar nicht zu denken.

Luftbett für 2 PersonenZum Glück haben sich die Produkte in den letzten Jahren deutlich weiterentwickelt, so dass es mittlerweile sehr gute Luftmatratzen für 2 Personen im Handel gibt. Vor allem hochwertige selbstaufblasbare Luftbetten können mithilfe der integrierten Elektropumpe so prall aufgepumpt werden, dass sie dem Gewicht von 2 Personen mühelos standhalten. Die gewünschte Festigkeit kann in den meisten Fällen durch ein kleines Rad an der Pumpeneinheit eingestellt werden. Musste man früher noch durch blitzschnelles Draufsetzen der Ventilkappe dafür sorgen, dass nach dem Aufblasen möglichst wenig Luft entweicht, entfällt dies bei den modernen selbstaufblasbaren Luftmatratzen. Hier muss meist nur das Drehrad auf eine bestimmte Position gedreht werden. Lesen Sie hierzu auch unsere ausführliche Aufbauanleitung für INTEX-Luftbetten.

Achten Sie beim Kauf aber unbedingt auf die Hinweise des Herstellers und auf das Maß der Liegefläche.

Wie viel Gewicht hält eine selbstaufblasbare Luftmatratze?

Wenn Sie eine selbstaufblasbare Luftmatratze mit 2 Personen nutzen möchten, brauchen Sie i.d.R. keine Sorge haben, dass die Matratze unter dem Gewicht der beiden Personen platzt oder anderweitig beschädigt wird. Hochwertige Matratzen können einer maximalen Belastung von ca. 270 kg problemlos standhalten.

Selbstaufblasbare Luftbetten für 2 Personen

Die folgenden drei Luftbetten haben sich sowohl in unseren Produkttests, als auch laut den Kundenbewertungen in diversen Onlineshops für die Benutzung durch 2 Personen als geeignet erwiesen. Alle drei Modelle haben eine Liegefläche im Queensize-Format (Breite: 152 cm, Länge: 203 cm).

Selbstaufblasbare Isomatte für 2 Personen

Mittlerweile gibt es sogar handliche selbstaufblasbare Isomatten für Unterwegs, auf denen in ausgeklapptem Zustand 2 Personen nebeneinander schlafen können.

Schnell zuschlagen!
skandika 1705 Night Superior Double 5 Isomatte, blau, 5 cm

2.9 von 5 Sternen 2.9 von 5 Sterne (33 Bewertungen)

Unverb. Preisempfehlung: EUR 99,90

Fazit

Selbstaufblasbare Luftbetten können problemlos mit 2 Personen zum Schlafen genutzt werden. Angst das die Matratze unter dem Gewicht von 2 Personen platzt braucht man i.d.R. nicht zu haben. Damit beiden Personen genug Liegefläche zur Verfügung steht, sollte beim Kauf vor allem die Breite der Matratze beachtet werden. Wir empfehlen eine Mindest-Liegefläche von 140 cm x 200 cm (Breite x Höhe).